Als Psychotherapeut, Coach und Unternehmensberater sehe ich mich als offenen, respektvollen und wertschätzenden Menschen, der durch seine ruhige und besinnliche Art, sein ehrliches Interesse am Menschen zeigt.

Die Psychotherapie in meinen Räumlichkeiten ist authentisch, ehrlich und durch eine besondere Wahrnehmung geprägt. Mir ist wichtig, dass sich Menschen in jeder Lebensphase auch eigenverantwortlich um die eigenen Anliegen kümmern können.

Eine Wohlfühlatmosphäre vor, während und auch nach den Einheiten ist für mich eine Grundvoraussetzung einer erfolgreichen Sitzung. Demnach wurde auch meine Einrichtung, der Duft, die Accessoires sowie die Adresse so gewählt, dass sie für mich und meine PatientInnen/KlientInnen gemütlich und gut erreichbar ist.

Die moderne Verhaltenstherapie habe ich gewählt, da sie mein wissenschaftliches Interesse im universitären Setting stets unterstützt. Aktuelle Ereignisse und Entwicklungen können somit gut in mein therapeutisches Wirken implementiert werden.

Die fachliche Kompetenz in der gesamten Ausprägung vieler unterschiedlicher Störungsbilder durfte ich mir lange Zeit im klinischen Setting im Neuromed Campus aneignen. Hierbei hatte ich die Möglichkeit unterschiedliche Techniken, aber vielmehr die Menschen hinter den Krankheiten kennen zu lernen. Dies verschaffte mir einen guten und wichtigen Einblick in diese klinisch-pathologische Welt.

Selbst beschreibe ich mich als reifen, bewussten und entwicklungsorientieren, ehrlichen, Erwachsenen, welcher durch seinen stabilen Selbstwert, sowie dem Wissen über seine Fähigkeiten, und seiner Ruhe, anderen Menschen Möglichkeiten eigenverantwortlich und auf Augenhöhe, wertschätzend vermitteln kann.

Ich bin fest davon überzeugt, dass stetiges Arbeiten an einem selbst auch in ausweglos scheinenden Situationen, das Erleben auch in schwierigen Lebensphasen positiv beeinflussen kann, und eine Änderung der Perspektive in einem vertrauensvollen Umfeld oft schon „Berge versetzen“ kann.

Somit kann Psychotherapie der „wahre Weg“ in Ihrer Entwicklung sein und ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie konstruktiv bei Ihrer Reise unterstützen kann!

Ausbildung und Weiterbildung

2018 – datoStudium Psychotherapiewissenschaften
Sigmund Freud Universität Linz
Magister Studium – Fachrichtung Verhaltenstherapie
2015 – 2018Studium Psychotherapiewissenschaften
Sigmund Freud Universität Linz
Bachelor Studium – Fachrichtung Verhaltenstherapie
2004 – 2010Studium BWL
FH Hamburg
Diplomstudium – Fachrichtung Unternehmensführung
2000 – 2004Studium Wirtschaftswissenschaften (ex BWL)
Johnannes Kepler Universität Linz
Magisterstudium – Fachrichtung Marketing

Sonstige Ausbildungen

2016 – 2017Div. Kurse zum Unternehmensberater
2016Div. Kurse zum Mikronährstofftrainer
(B: Nährstoffakademie, Biogena etc.)
2015 – 2017Div. Ausbildungen Resilienz- und Stressmanagement
(B: Agite etc.)
2014 – 2016Div. Ausbildungen Konflikt- und Kommunikationstraining
(B: LIMAK, Change etc.)
2014 – 2016Kurse Thema Workshop- und Vortragsdesign
2014 – 2017Div. Führungskräfteseminare und Ausbildungen
(LIMAK, Change etc.)
2012 – 2015Div. Spezialseminare Verkauf und Key Account Manag.
(B: VBC, ÖPWZ etc.)

Auszug aus beruflichen Stationen

2018Eröffnung Einzelpraxis in der Klosterstraße 6, Linz
Verhaltenstherapie
Angst, Panik, Stress, Depression, Psychosomatik
beruflich-psychische Krankheitsbilder (Burnout etc.)
2018 – datoPsychotherapie
Akutpsychiatrie – Erwachsenenpsychiatrie
Neuromed Campus
2016 – datoResilienz-, Stress und Führungskräftetrainer
Skills für Widerstandsfähigkeiten
2017 – 2018Psychotherapeutisches Praktikum
Akutpsychiatrie – Erwachsenenpsychiatrie
Neuromed Campus - rd. 1500 Stunden
2017Psychotherapeutisches Praktikum
Focus: Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern
Kinderhilfswerk Linz rd. 500 Stunden
2016 – datoEigentümer
Unternehmensberatung
Resilienz & Führungskräftetraining und -beratung
2014 – 2016Geschäftsführer
Nationale & Internationale Ausrichtung
Pharma, Nahrungsergänzung, Apothekenvertrieb
2010 – 2014Anzeigenleitung (Verkaufsleitung)
Key Account Management; AT & Internationale Kunden
Zeitung und Medien
2003 – 2010Leitungsfunktion Key Account Managements
Mittel- und Osteuropa
Investitionsgüter